Kompetenter
Live Chat
Kostenlose Hotline
02171 79490 87
Microsoft Windows Server 2022 Datacenter

Microsoft Windows Server 2022 Datacenter

349,90 € inkl. MwSt. % 399,90 € *
Sie sparen: 50,00 €!

CPU-Kerne:

Hersteller:
Microsoft
Artikel-Nr.:
SW10265
Nutzung:
Dauerhaft
Sprache:
Alle Sprachen
1. Kaufen
2. Downloaden
3. Installieren
Informationen zum Preis
Durch den Kauf von hohen Stückzahlen an OEM/ Retail Produktschlüsseln bei unseren Distributoren haben wir die Möglichkeit unsere Produktschlüssel zu einem so günstigen Preis anzubieten. Durch unser Automatisiertes Warenwirtschaftssystem und der Tatsache, dass wir lediglich virtuelle Produkte verkaufen sparen wir jegliche Liefer und Lager kosten.
  Was beinhaltet die Windows Server 2022 Standard-Edition? Windows Server 2022... mehr
Produktinformationen "Microsoft Windows Server 2022 Datacenter"

 

Was beinhaltet die Windows Server 2022 Standard-Edition?

Windows Server 2022 Standard hat im Großen und Ganzen die gleichen Funktionen wie die Datacenter-Edition, mit ein paar geringfügigen Ausnahmen. So ist die Standard-Edition bei der Speicherreplikation auf eine einzelne Partnerschaft mit einer Ressourcengruppe und einem 2 TB-Volume beschränkt. Außerdem unterstützt die Standard-Edition nur die vererbte Aktivierung, wenn sie als Gast auf einem Server der Datacenter-Edition läuft. Die Standard-Edition enthält keine Funktionen für softwaredefinierte Netzwerke und die softwaredefinierte Speicherfunktion direkter Speicherplätze. Der wesentliche Unterschied zwischen Datacenter und Standard Edition ist die Lizensierung von virtuellen Maschinen. Beide Editionen unterstützen eine unbegrenzte Anzahl von Windows Server Containern. 

Mit Windows Server 2022 das Sicherheitsniveau signifikant steigern.

Profitieren Sie von den mehrschichtigen Secured- Core Sichherheitsfunktionen, die sich über die Hardware, die Firmware und das Betriebssystem erstrecken, und ihr Unternehmen vor modernen Bedrohungen schützen. Mithilfe von Advanced Thread Protection (ATP) lassen sich Zero-Day-Schwachstellen, Angriffe auf das Netztwerk und Datenlecks unterbinden und erkennen. Präventive Mechanismen bewahren vertrauliche Informationen davor, entdeckt zu werden, indem fortschrittliche Malware, die das System verändern will, rechtzeitig erkannt und abgewehrt wird. Die Sicherheit, die auf Virtualisierung basiert, schützt vor Angriffen, die Schwächen im Betriebssystem ausnutzen wollen, um Malware einzuschleusen.

Vielfältige neue Features für den Server

Der Windows Server 2022 bietet zahlreiche praktische neue Features. Wenn Sie den Windows Server 2022 Standard kaufen, können Sie beispielsweise das neue Windows Admin Center nutzen. Damit wird es beispielsweise wesentlich einfacher, virtuelle Maschinen zu verwalten oder viele andere Features des Systems freizuschalten. Der aktuelle Webbrowser Microsoft Edge ersetzt den bisherigen Internet Explorer. Sehr praktisch ist auch die geschachtelte Virtualisierung für AMD-Prozessoren. Das macht es beispielsweise möglich, Hyper-V auch auf einem virtuellen Hyper-V-Rechner auszuführen. Auf diese Weise entstehen mehrere Virtualisierungsebenen. Von großer Bedeutung sind außerdem die Verbesserungen im Bereich der Netzwerkdienste. Insbesondere bei der Arbeit mit TCP und mit UDP kam es zu einer wesentlich besseren Performance. Ausgesprochen praktisch ist auch der Speicher-Migrationsdienst. Der Storage Migration Service macht es wesentlich einfacher, Ihre Daten von einem lokalen Anwender auf den Server zu übertragen. Hinzu kommen viele weitere Anpassungen, die die Performance des Servers deutlich verbessern.

Windows Server 2022 Standard im Vergleich zu anderen Editionen

verbessern Wenn Sie sich  Windows Server 2022 ausgesucht haben, stehen Ihnen noch verschiedene Editionen zur Wahl. Die klassischen Editionen sind dabei WIndows Server 2022 Standard und Windows Server 2022 Datacenter. Hinzu kommt noch die Edition Windows Server 2022 Datacenter: Azure Edition Dabei handelt es sich jedoch um keinen reinen On-Premise-Server, der lediglich die Ressourcen in Ihrem Unternehmen nutzt. Hierbei kommt es außerdem zu einer umfangreichen Integration der Azure-Cloud. Wenn Sie sich für einen klassischen Firmenserver entscheiden, stellen deshalb die Editionen Standard und Datacenter die richtige Wahl dar. Diese unterscheiden sich in erster Linie hinsichtlich ihrer Möglichkeiten für die Virtualisierung. Während die Standard-Edition auf zwei virtuelle Maschinen begrenzt ist, bestehen in dieser Hinsicht bei der Verwendung der Datacenter-Edition keine Einschränkungen. Daher eignet sich der Windows Server 2022 Standard in erster Linie für Unternehmen mit geringem Virtualisierungsbedarf. Darüber hinaus bestehen noch einige weitere kleinere Unterschiede. Beispielsweise haben Sie mit der Datacenter-Edition die Möglichkeit, ein software-definiertes Netzwerk einzurichten, was hingegen mit der Standard-Edition nicht möglich ist. Davon abgesehen sind die Unterschiede zwischen den beiden Versionen jedoch nur gering. 

 

 

 

 

 

 

 

 elfältige neue Features für den Server

 

Zustand: Neu
Sprache: Alle Sprachen
Versandkosten: Versandkostenfrei
Aktivierung: Online
Distributionsform: ESD (Electronic Software Distribution)
Dauer: Dauerhaft gültig
Datenträger: Nein
Weiterführende Links zu "Microsoft Windows Server 2022 Datacenter"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

%
Windows 10 Pro Windows 10 Pro
ab 14,90 € 39,00 €
%
%
Windows 10/11 Pro Windows 10/11 Pro
ab 19,90 € 49,90 €
%
%
AVG Ultimate AVG Ultimate
22,90 € 29,90 €
%
Skylum Luminar AI Skylum Luminar AI
119,90 € 199,90 €